Januar, Februar und März in Cottbus

Januar Im Januar konnte die Ortsgruppe der Internationalen Jugend in Cottbus nach langem Hin und Her mit dem Jugendclub Humi in der Schillerstraße endlich einen neuen Ort für ihre Treffen finden. Diese finden hier ab...

Abschlussprüfungen trotz Pandemie? 

Ab dem 4.Mai soll der Schulbetrieb in Deutschland wieder Schritt für Schritt aufgenommen werden.  Für viele Abschluss-Klassen soll es nun aber schon kommenden Donnerstag wieder losgehen.  Während das öffentliche Leben lahmgelegt ist und die Kontaktsperre weiterhin...

März 2020 in Freiburg

Anfang März lag für uns ein großer Fokus auf dem anstehenden Frauen*kampftag am 8.März. Wir waren seit mehreren Monaten in Bündnissen zur Organisation des feministischen und Frauen*streiks, sowie der alljährlichen 8.März-Demo beteiligt. Daneben beteiligten...

März im Rheinland

Der letzte Monat gehört wohl zu den durchwachseneren in der Geschichte unserer politischer Arbeit. Die Zuspitzung der Corona-Pandemie, Wirtschaftscrash und massive Grundrechtseinschränkungen stellen einen massiven Einschnitt in unserer gewohnten Praxis dar. Hierzu haben wir eine...

Mietenwahnsinn stoppen – jetzt erst Recht!

Heute wäre eigentlich internationaler Aktionstag gegen Mietenwahnsinn, dieser wurde wegen der aktuellen Corona-Pandemie abgesagt. Dabei gibt gerade diese Anlass gegen Wohnungsnot & Co zu kämpfen. Die Löhne sinken, die Mieten steigen - um zu bemerken,...

Februar in Freiburg

Die Internationale Jugend Freiburg startete mit der Indymedia Kundgebung am 01.02. in den Monat Februar. Gegen das Verbot der Internet Plattform „Indymedia“ wurde eine Kundgebung mit anschließendem Demozug in der Freiburger Innenstadt veranstaltet und...

Februar im Rheinland

Der Februar begann für uns am 01.02., dem antimilitaristischen Aktionstag, mit einer Kundgebung vor der Konrad-Adenauer-Kaserne und dem Militärischen Abschirmdienst in Köln. Zusammen mit verschiedenen anderen Gruppen machten wir Passant*innen und Vorbeifahrende darauf aufmerksam, dass...

Entschlossen und solidarisch: Kampf dem rechten Terror!

Am Mittwochabend kam es zu einem erneuten faschistischen Terrorakt in Deutschland. Tobias R. hat im hessischen Hanau 10 Menschen ermordet. Der rassistische Täter hat ganz gezielt nach migrantischen Opfern gesucht. Er hat sein Massaker...

Januar in Freiburg

  Der erste Monat des neuen Jahres war gezeichnet von vielerlei politischen Aktionen. Für das Gerichtsverfahren unseres Genossen, der aufgrund von einer Anti-AfD Demo im vergangenen Jahr angeklagt wurde, konnten wir zahlreiche Mitglieder unserer Gruppe mobilisieren....

Januar im Rheinland

2020 begann für uns am 04.01. mit Aktionen gegen einen erneuten Naziaufmarsch vorm WDR in Köln. Zusammen mit 1500 anderen Demonstrant*innen machten wir den ca. 50 Faschos klar, dass sie hier nicht willkommen sind und...
222NachfolgerFolgen