Solidarisches Maifest in Köln-Kalk

Du möchtest gerne deine Nachbarinnen und Nachbarn besser
kennenlernen? Du findest auch, dass wir uns im Veedel mehr
gegenseitig unterstützen sollten? Du hast Spaß an guter Musik
und Kultur? Zeit für ein solidarisches Maifest!

Am 4. Mai wollen wir zusammen feiern, uns austauschen und eine
solidarische Nachbarschaft leben. Eingeladen ist jede und jeder –
denn Kalk ist für alle da.

PROGRAMM
Für das Solidarische Maifest am 4.5

⌚️12-13 Uhr
➡️ Musik mit Gereon (Liedermacher)
➡️ Das Clara Commando und In-Haus e.V. stellen sich vor
➡️ Poetry-Slam mit Leah Leaf

⌚️13-14 Uhr
➡️ Indy-Folk mit Max Goedecke
➡️ Die Internationale Jugend und KLiteratur stellen sich vor
➡️ Lesung von KLiteratur
➡️ Offenes Mikrofon für Kalker NachbarInnen

⌚️14-15 Uhr
➡️ Türkisch/kurdische Folklore mit Araz Güler
➡️ pflanzstelle, Subkulturhof Kalk und Solidaritätsnetzwerk Köln stellen sich vor
➡️ Offenes Mikrofon für Kalker NachbarInnen

⌚️15-16 Uhr
➡️ Gemeinsame Jam-Session mit Offene Jazz Haus Schule
➡️ Offenes Mikrofon für Kalker NachbarInnen

⌚️16-17 Uhr
➡️ Gemeinsame Demo „Für eine solidarische Nachbarschaft.

Ausgerichtet wird das Fest von Initiativen, die sich in Kalk und anderswo für eine solidarische Nachbarschaft einsetzen: Clara Commando, Integrationshaus, Internationale Jugend, KUNTs e.V., Pflanzstelle, Solidaritätsnetzwerk, Subkulturhof